About

Lange Zeit war der Dreh- und Angelpunkt-Blog die einzige mir bekannte Anlaufstelle, wenn es darum ging persönliche Meinungen und Statements zu meinem Verein fernab eines Fußball-Forums zu lesen. Nur leider wurde dieser eingestellt. Da kein Ersatz in Sicht war und ich Lust aufs Bloggen hatte, startete ich im August 2013 meinen eigenen Blog zum SC Paderborn 07 und werde seitdem an dieser Stelle das ein oder andere Wort zum ehemaligen Bundesligisten aus Ostwestfalen los. Neben Vorberichten, Meinungen und Presseschauen gibt es seit August 2015 den PaderCast, in dessen Rahmen ich mich mit anderen Fußballfans unterhalte.

Wer?

der Blogger im Portrait in schwarz und blauMein Name ist Stephan und auf n-tv.de wurde ich 2014 zum Vereinsexperten ernannt. Eigentlich sehe ich mich aber als Fan, der ins Stadion geht, zu Auswärtsspielen fährt und hier regelmäßig seine Meinung zum Sport-Club mit allem, was dazu gehört, äußert. Dabei qualifiziert mich weder meine Herkunft dazu, da ich weit weg von Ostwestfalen aufgewachsen bin, noch mein überaus großer fußballerischer Sachverstand. Dafür bin ich mit Begeisterung und Leidenschaft dabei und hoffe, dass ich dazu beitragen kann, dass der Verein mit all seinen Ecken und Kanten in der ganzen Welt wahrgenommen wird.

Links

Ich investiere nun schon einiges an Zeit und Geld in den Blog und freue mich über Likes, Kommentare und Verlinkungen. Wer mir zusätzlich noch etwas Gutes tun möchte, kann mir einen Wunsch von meiner Amazon-Wunschliste erfüllen. Eine Karte mit von mir besuchten Stadien ist auf Google Maps zu finden (alternativ findet man mich auch in der Groundhopper-App mit dem Namen @schwarzundblau). Manchmal mache ich mir an dieser Stelle auch Gedanken um Social Media im Fußball oder verschicke Weihnachtskarten. Selbstverständlich findet man Schwarz und Blau bei Facebook, Twitter und Instagram!

Aufkleber

Du willst Aufkleber mit dem Blog-Motiv? Dann schreibe mir bitte eine E-Mail an info@schwarzundblau.de. Zum Selbstkostenpreis schicke ich dir gerne welche zu, sobald ich welche zur Verfügung habe. Geht der Aufkleber dann auf Reise, nutze auf Twitter den Hashtag #schwarzundblau oder lasse mir ein Bild per Mail zukommen. Achte bitte darauf, dass du nicht fremdes Eigentum beschädigst.

Fußball-Daten

Eine größere Menge von Fußball-Daten in strukturierter Form gibt es hier (ehemaliges Projekt subdat).

1. Liga Spielverlauf, Zeitraum: 24.08.1963 bis 28.08.2016
2. Liga Spiel-Ergebnisse, Zeitraum: 03.08.1974 bis 08.08.2016
3. Liga Spiel-Ergebnisse, Zeitraum: 25.07.2008 bis 23.11.2016
EM-Ergebnisse, Zeitraum: 06.07.1960 bis 31.12.2016
Premier League Spiel-Ergebnisse, Zeitraum: 07.08.1999 bis 10.01.2016
Primera División Spiel-Ergebnisse, Zeitraum: 25.08.2001 bis 12.01.2016
Abschlusstabellen der eingleisigen dt. Profi-Ligen
1. Liga SUN-Reihe, Zeitraum: 24.08.1963 bis 31.12.2015

10 Gedanken zu “About

  1. Ein super Blog! Ich bin geborener Paderborner und lebe auch dort. Aber das Herz schlägt seit der Geburt schwarzgelb – und das wird sich auch nicht ändern. Aber natürlich drücke ich dem SCP in 32 BL-Spielen die Daumen. Der Blog hier gefällt mir übrigens außerordentlich gut!
    Willkommen in der Bundesliga, SCP07.
    Schwarzgelbe Grüße.
    Markus Flügel

    Gefällt mir

  2. Ein toller Blog zu „meinem“ SCP. Wohne seit 22 Jahren in Esslingen (bei Stuttgart) und habe IMMER meinen SCP verfolgt. War in meiner Jugend bei jedem Heimspiel in der altehrwürdigen Paderkampfbahn, gegen Rheine, Herne, Erkenschwick und und und; hab Fischer, Kutowski und von Heesen gesehen – und falls ihr euch noch erinnert: auch Wolfgang Pache den alten Chancentod > war ne geile Zeit!
    Und dann im letzten Jahr der Hammer! Hab die Jungs in München, Augsburg und Stuttgart im Stadion gesehen, dabei leider kein einziges SCP Tor aber immer mit grosser Leidenschaft. Schade, dass es nicht gereicht hat, am Ende fehlte einfach etwas Abgezocktheit, sie waren ganz oft nah dran und haben dann doch nichts mitgenommen. Nächstes Jahr hoffe ich auf ne gute Saison in der 2. Liga – ich glaube ehrlich gesagt nicht an eine schnelle Rückkehr in Liga 1. Aber vor zwei Jahren hat das ja auch NIEMAND geglaubt!!!
    NUR DER SCP!!!!

    Gefällt mir

  3. Pingback: Insourcing | subdat

  4. Es ehrt Dich, dass Du die Verdienste von René Müller hervorhebst. Aber mal ganz ehrlich, bei ihm hatte man nie das Gefühl, dass er eine Manschaft mitreissen kann. In meinen Augen ist seine Entlassung längst überfällig gewesen. Was mich nur nervt, dass dies kleine Rumpelstilzchen M.Hornberger wie ein kleiner Sonnenkönig auf seinem Trohn klebt. Vor knapp 30 Jahren war ich regelmässiger Besucher der Paderborner Basketballer – schon da habe ich mich gefragt, was der Mann eigentlch macht. Als ich dann erfuhr, dass er mittlerweile in führender Position beim SCP hockt, konnte ich es nicht glauben. Dass er am Beginn der Saison dann an die Spitze des Clubs aufstieg war eigentlich schon ein sicheres Zeichen, dass es mit dem Verein nicht gut ausgehen kann. Wir brauchen an der Spitze und auf der Trainerbank Männer mit Visionen und fundierten Kenntnissen, nicht mit Filz. Horst Steffen wäre frei, hat gute Erfahrung in der 3. Liga – wäre vielleicht ein Mann für uns. Ich verfolge den SCP mit Trauer und manchmal mit Entsetzen aus dem Süden der Republik und hoffe, dass nun endlich das Tal erreicht ist und wir das Ziel 2. Liga irgendwann mal wieder vor Augen haben dürfen. Aktuell ist es leider an Peinlichkewit nicht mehr zu überbieten

    Gefällt mir

  5. Pingback: Gibt es einen Bayern-Besieger-Fluch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s