PC068 – Zufällig im Darknet mitgekriegt

Andreas, Kevin, Marco und Stephan blicken auf das Spiel in Bremen, schauen dabei kritisch auf die Tabelle und küren zum 2. Mal den Social-Media-Post der Woche. Abonniert den PaderCast auf iTunes, um zukünftig keine Folge zu verpassen!

Download-Link: PC068 – Zufällig im Darknet mitgekriegt (Rechtsklick -> Speichern unter…)

Vorbericht: Werder Bremen II gegen SC Paderborn 07

Mit einem Sieg in Bremen wäre der erste Tabellenplatz in der unteren Tabellenhälfte für den Sport-Club möglich.

Das letzte Spiel gegen Werder Bremen

Darüber reden wir lieber nicht.

Was erwartet uns nun?

Es ist hinlänglich bekannt, dass die Spieler der 2. Mannschaft eines Bundesligavereins sehr gut ausgebildet sind. Nichtsdestotrotz gibt es für den SCP eigentlich nur ein anzustrebendes Ziel am Samstag: Auswärtssieg. Dabei geht es auch an diesem Wochenende nicht um das Herankommen an die Tabellenspitze, sondern nach wie vor um den Ausbau des Abstandes nach unten. Mit vier Punkten Vorsprung auf Platz 18 ist der SC Paderborn 07 dem Abstieg nämlich immer noch näher als dem Aufstieg und um eventuelle Regionalliga-Sorgen loszuwerden, ist mir jeder Punkt recht.

Randnotiz

Gespielt wird auf Platz 11 und glaube ich den Erzählungen, ist dort die Sicht aufs Feld mindestens so schlecht wie im Gästeblock des Weserstadions.

Liga-Prognose

Auf Grundlage aller Ergebnisse der 3. Liga simuliert ein kleines Excel-Tool die Saison (zum Vergrößern der Tabelle auf das Bild klicken). Aktuell landet der SCP am Ende zu 2,49% in den Top 3 und zu 6,15% auf den letzten drei Plätzen.

liga-3-prognose-2016-17-spieltag-23

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SVWSCP oder #SVWIISCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Marc-André Kruska.
Mein Tipp: 4:2 für uns.
Das Spiel verfolgt man: im Stadion oder sonst vermutlich nur im Live-Ticker. Mir sind keine Funk-, TV- oder Internet-Übertragungen bekannt.

PC067 – Teebecherdusche

Zum Valentinstag analysieren Andreas, Kevin und Stephan das Spiel gegen den 1. FC Magdeburg, blicken auf die Partie in Bremen und gehen euer tellonym-Feedback ausführlich durch (danke für eure Nachrichten, macht weiter so). Dabei streifen wir allerhand Themen rund um den Verein, u.a. geht es dabei um Fannähe, Ausgliederung und Zuschauerzahlen. Abonniert den PaderCast auf iTunes, um zukünftig keine Folge zu verpassen!

Download-Link: PC067 – Teebecherdusche (Rechtsklick -> Speichern unter…)

Vorbericht: SC Paderborn 07 gegen FC Magdeburg

Es wird Zeit für den ersten Heimsieg im Jahr 2017!

Das letzte Spiel gegen den FC Magdeburg

Das letzte Spiel war nicht nur unter der Woche, sondern auch ein Desaster. Der Sport-Club verlor 0:3 und hatte in Magdeburg keine Chance.

Was erwartet uns nun?

Unter Stefan Emmerling feierte man in vier Spielen drei Siege. Dies ist eine Quote, die man in Paderborn gefühlt schon seit Jahren nicht mehr erlebt hat und da das Gewinnen so viel Spaß macht, wäre es schön, wenn wir damit am Samstag gegen den Tabellendritten weitermachen. Trotz der eindeutigen Tabellensituation zugunsten der Gäste ist es nicht auszuschließen, dass der SCP zuhause das Spiel machen kann. Nach einer durchwachsenen Wintervorbereitung und einem Punkt aus zwei Spielen in der Rückrunde ist nämlich nicht zu erwarten, dass die Spieler des FCM mit einem großen Selbstbewusstsein auftreten werden. Schaffen es dann noch die Paderborner früh in Führung zu gehen, verstummt hoffentlich auch ganz schnell der wahrscheinlich lautstärkste Support der 3. Liga.

Randnotiz

Beim FC Magdeburg wird zurzeit eine Ausgliederung der Profi-Abteilung angestrebt. Wer zu dem Thema einen umfangreichen Podcast hören möchte, ist bei Alex und Thomas (Episode 24, Episode 27) gut aufgehoben!

Liga-Prognose

Auf Grundlage aller Ergebnisse der 3. Liga simuliert ein kleines Excel-Tool die Saison (zum Vergrößern der Tabelle auf das Bild klicken). Aktuell landet der SCP am Ende zu 2,65% in den Top 3 und zu 5,56% auf den letzten drei Plätzen.

liga-3-prognose-2016-17-spieltag-22

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPFCM.
In der Startelf sehen möchte ich: Marc-André Kruska.
Mein Tipp: Der SCP gewinnt mit 3:2.
Das Spiel verfolgt man: im Stadion, im Stream auf mdr.de als Einzelspiel, in der Konferenz des MDR, in der Konferenz des WDR oder sonst im Live-Ticker.

PC066 – Direkt ein bisschen Angst

Andreas, Kevin, Marco und Stephan reden in der aktuellen Episode über das Spiel in Mainz, die Verletzung von Thomas Bertels und blicken auch auf das kommende Spiel gegen den FC Magdeburg. Außerdem gibt es ein Interview mit Clatra, die selbst als Fan des FSV Mainz am Samstag beim Spiel vor Ort war. Abonniert den PaderCast auf iTunes, um zukünftig keine Folge zu verpassen!

Download-Link: PC066 – Direkt ein bisschen Angst (Rechtsklick -> Speichern unter…)

Vorbericht: FSV Mainz 05 II gegen SC Paderborn 07

Nach einem guten Spiel gegen den MSV Duisburg holt der SCP in Mainz hoffentlich den ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2017.

Das letzte Spiel gegen den FSV Mainz 05

Mit einer souveränen Leistung gewann der Sport-Club das Hinspiel mit 3:1.

Was erwartet uns nun?

Gegen den Tabellenletzten muss man punkten! Das schreibe ich nicht nur, damit man sich an die obere Tabellenhälfte heranarbeiten kann, sondern auch weil man den Abstand nach unten spürbar vergrößern sollte. Aktuell ist man nämlich nur drei Punkte vom ersten Abstiegsplatz entfernt und sollte gerade gegen direkte Konkurrenten im unteren Tabellendrittel keine Punkte lassen. Optimistisch würde mich ein Koen van der Biezen in der Startelf stimmen, denn er zeigte nicht nur eine ansehnliche Leistung gegen Duisburg, sondern erzielte seine einzigen Liga-Tore in der laufenden Saison gegen die 2. Mannschaften aus Mainz und Bremen.

Randnotiz

Die 2. Mannschaft des FSV Mainz 05 hat sich in neun Heimspielen immerhin einen vierstelligen Zuschauerschnitt erarbeitet. Aktuell sind knapp über 1.000 Zuschauer pro Spiel dabei und damit hat man sogar etwas bessere Zahlen als die 2. Mannschaft des SV Werder Bremen vorzuweisen.

Liga-Prognose

Auf Grundlage aller Ergebnisse der 3. Liga simuliert ein kleines Excel-Tool die Saison (zum Vergrößern der Tabelle auf das Bild klicken). Aktuell landet der SCP am Ende zu 1,24% in den Top 3 und zu 10,67% auf den letzten drei Plätzen.

liga-3-prognose-2016-17-spieltag-21

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #M05SCP oder #M05IISCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Koen van der Biezen.
Mein Tipp: 2:1 für uns.
Das Spiel verfolgt man: im Stadion oder sonst vermutlich nur im Live-Ticker. Mir sind keine Funk-, TV- oder Internet-Übertragungen bekannt.

PC065 – Give me the ball

Andreas, Kevin, Marco, Sebastian und Stephan reden über das erste Rückrundenspiel gegen den MSV Duisburg und thematisieren dabei u.a. die Wahnsinns-Choreo und gehen auch auf die Schiedsrichter-Leistung ein. Dazu beantworten wir auch eure Fragen, die ihr uns über tellonym zugestellt habt! Abonniert den PaderCast auf iTunes, um zukünftig keine Folge zu verpassen!

Download-Link: PC065 – Give me the ball (Rechtsklick -> Speichern unter…)