SGD – SCP (Vorgedicht DFB-Pokal 1/6)

Als wirklich großer Fußballfan
fährt man auch gern mal nach Dresden.
Am liebsten mit tausenden von Leuten,
um den Aufstieg in Liga 1 zu erbeuten.

Der Anlass diesmal ist nur Runde 1 im Pokal
und da ist die lange Anfahrt eher eine Qual.
Gegen die beste Mannschaft aus dem Amateurtopf
ist der Gedanke an die Niederlage eh fest im Kopf.

Nach zwei Remis zum Auftakt,
wäre das allerdings mehr als vertrackt.
Sind die Spieler etwa zu schwach
oder der Trainer noch nicht hellwach?

Ein Erfolgserlebnis soll her
und sei es noch so schwer.
Mit Runde 2 gibt es nicht nur mehr Geld,
sondern vielleicht auch einen neuen Pokal-Held.

So stürmt nach vorne, Paderborner Spieler!
Schießt viele Tore, wie damals gegen die Kieler.
Aber vor allem ein Treffer mehr als die Sachsen,
um am Ende den Auswärtssieg zum DFB zu faxen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.