FWK – SCP (Vorbericht 34/34)

Die Saison 2020/21 endet für den SCP am Sonntag. Dabei geht es um absolut nichts mehr. Unser Gegner steigt ab, wir bleiben in der Liga und dürfen uns vielleicht mit einem Sieg von unserem Noch-Trainer verabschieden. Wie man es jedoch dreht und wendet, das wird eine Spaßveranstaltung werden. Spieler, die bisher wenig Einsatzzeiten hatten, dürfen noch einmal ran und vielleicht darf es auch der eine oder andere Jugendspieler versuchen und sein Profi-Debüt in der Nachspielzeit geben. Am Ende bin ich hauptsächlich froh darüber, dass die Saison vorbei ist und so hoffe ich inständig auf eine packende nächste Spielzeit mit mehr als null Besuchen in der Arena. Dieses Jahr hat seine Spuren bei mir hinterlassen. Doch erstmal blicken wir in den Süden: Auf ein erfolgreiches Spiel in Würzburg! 

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #FWKSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Christian Strohdiek.
Das Hinspiel in maximal 3 Wörtern: Michel auf Srbeny.
Warum wir gewinnen: Auf der anderen Seite steht ein Absteiger.
Warum wir nicht gewinnen: Die Luft ist raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.