BOC – SCP (Vorbericht 11/34)

Was verbinde ich mit Bochum? Hauptsächlich einen recht gut gefüllten Gästeblock in schwarz und blau, meine erste Auswärtsfahrt mit dem SCP und viele Spiele, in denen für eine Mannschaft vier Tore fielen. In sechs der letzten zehn Aufeinandertreffen war dies der Fall und so verwundert es wahrscheinlich niemanden, dass ich beim allseits beliebten Tippen auch hier davon ausgehe, dass wir gewinnen werden mit vier eigenen Toren auf dem Konto.

Einfach wird das nicht, schließlich ist der VfL ganz gut drauf, auch weil man den dritten Platz innehat und einen Aufsteiger bereits mit 5:0 abgefertigt hat. Aber da es in der gesamten Liga weder Übermannschaften, noch Überspieler gibt, ist wie so oft alles am Freitagabend drin. Mit einem hohen Sieg für uns winkt sogar über Nacht Platz 3. Rechnerisch ist aber auch Platz 16 am Ende des Spieltags möglich.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #BOCSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Sebastian Vasiliadis, damit sein Tor dieses Mal auch zählen kann.
Wann spielt unser Gegner (wieder) in Liga 1: Zu 50 % in der nächsten Saison, sonst wenn Peter Neururer wieder Trainer dort ist.
Darauf freue ich mich: Wenn wir 4:x gewinnen.
Darauf freue ich mich nicht: Wenn wir x:4 verlieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.