SCP – FCN (Vorbericht 10/34)

Die Nürnberger kommen nach Paderborn und planen wahrscheinlich Wiedergutmachung nach der 2:3-Niederlage im Frankenderby zu leisten. Dass sie in der Lage sind, gegen uns zu gewinnen, bewiesen sie zuletzt in der Saison 2015/16, also in der einzigen Spielzeit, in der beide Vereine in der gleichen Liga spielten. Die Erinnerungen daran sind aber so schal wie ein Bier, welches man über Nacht hat stehen lassen. Mit einem 0:1 am 15.05.2016 verabschiedeten wir uns damals aus Liga 2 und lieferten eine Leistung ab, die mehr Abstiegskrampf als Abstiegskampf darstellte. Schwarzen Rauch gab es auch.

Glücklicherweise erinnert kaum noch etwas an diese gruselige Zeit. Der SCP steht in der Tabelle solide da und hat drei Heimsiege in Serie auf dem Konto. Von daher wird gegen den Glubb schon irgendwie gesiegt und ein Nikolaustag begangen, bei dem neben dem Geschenk im Stiefel auch noch drei Punkte herausspringen.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPFCN.
In der Startelf sehen möchte ich: Marco Terrazzino.
Wann spielt unser Gegner (wieder) in Liga 1: Einmal pro Jahrzehnt sollte das drin sein, also vor 2030 auf jeden Fall!
Darauf freue ich mich: Bei kaltem Wetter im Warmen sich die Partie anzuschauen, hat auch seine Vorteile.
Darauf freue ich mich nicht: Die fehlenden Weihnachtsgesänge im Fanblock zur Adventszeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.