SCP – KOE (Vorbericht 25/34)

Nach dem Spiel in Mainz ist mir Folgendes klar geworden: Das war’s! Aktuell gehe ich von zehn Abschiedsspielen aus, bei denen man noch einmal die Bundesliga genießen kann. Mehr wird leider nicht mehr möglich sein. Die tollen Spiele ohne Punkte gegen die Großen und die schlechten Spiele ohne Punkte gegen die Kleinen ergeben halt keine Punkte, egal wie man es versucht sich auszurechnen. Null mal null ist und bleibt null. Der Abstand zum direkten Klassenerhalt war im Verlauf der Saison nie größer, aber auch fünf Punkte zum Relegationsplatz sind nur mit sehr viel Glück aufzuholen, daher erwarte ich einen anständigen Abschied und ein Management, das so langsam die Weichen für die nächste Saison in Liga 2 stellt. Alles andere wäre Augenwischerei und unvernünftig. Wir stehen das dennoch gemeinsam durch und feuern unseren Sport-Club weiter an. Vorwärts, mein SCP!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPKOE.
In der Startelf sehen möchte ich: Marlon Ritter.
Das Hinspiel… erinnerte nicht mal Ansatzweise an die Gala-Spiele der Saison 2018/19.
Darauf freue ich mich: Kreative Aktionen zur Causa Hopp.
Darauf freue ich mich nicht: Nicht schon wieder verlieren.

Ein Gedanke zu “SCP – KOE (Vorbericht 25/34)

  1. Dicki

    Mutig gegen den FC Köln spielen mit 2Stürmern im 4-4-2 System wie früher in der 2.Bundesliga.3Siege in Folge , dann sind wir wieder in Nähe der Nichtanstiegplätze! Also
    Kampf,Mut und Zuversicht für heute!🏐🏐:🏐

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.