BMG – SCP (Vorbericht 16/34)

Vor uns liegt das letzte Auswärtsspiel des Jahres und bedauerlicherweise treten wir nicht nur gegen eine extrem heimstarke Mannschaft an, sondern auch gegen ein Team, welches zu den Überraschungen der bisherigen Saison gehört. Die Borussia ist wirklich gut dabei und kann es durchaus schaffen am Ende mit einer Platzierung abzuschließen, die für die Champions League qualifiziert und eventuell ist sogar noch mehr drin.

Auf Paderborner Seite wird man nichtsdestotrotz so weiter machen wie bisher. Ob wir nun gegen Gladbach gewinnen oder verlieren, ist nebensächlich. Hauptsache wir bleiben unserer Spielweise treu und sorgen vielleicht wie Mitaufsteiger Union Berlin am 12. Spieltag für eine Überraschung. Ich würde dies mit einigermaßen Genugtuung aufnehmen, da mir die Gladbacher Fans aus der Saison 2014/15 sehr negativ in Erinnerung geblieben sind. In diesem Sinne: Vorwärts, mein SCP!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Marlon Ritter als Ex-Gladbacher hätte was.
Wann spielt unser Gegner wieder international: Diese Saison waren die Gladbacher bereits in der Europa League von der Partie, nächstes Jahr vielleicht sogar noch eine Stufe höher mit dabei.
Darauf freue ich mich: Die für mich verhältnismäßig kurze Anreise.
Darauf freue ich mich nicht: Ein Spiel am Mittwochabend nervt immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.