SVW – SCP (Vorbericht 14/34)

Auswärtssieg, egal wie! Leute, ich glaube daran, dass es jetzt endlich klappt. Zwar erinnere ich mich noch bestens an den arschkalten Gästeblock und das 0:4 vor fünf Jahren, aber diesmal wird alles anders. Ich spüre es! Werder wartet bereits seit über drei Monaten auf einen Heimsieg, wir warten etwas länger auf den ersten Auswärtsdreier der Saison und sind jetzt einfach mal dran. Verdammt nochmal!

Für uns spricht der unbändige Wille und die immer wieder aufblitzende Bereitschaft alles zu geben, um in dieser Liga zu bestehen. Ob die sich im Abstiegskampf befindlichen Bremer damit zurechtkommen? Steffen Baumgart bekommt das schon hin, vielleicht wie am 13.12.2000, als er mit seinem 1:0-Treffer den Weg für das 5:2 von Hansa Rostock gegen den SVW ebnete. Auf geht’s Sport-Club, kämpfen und siegen!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SVWSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Streli Mamba, damit er seinen Marktwert und unser Tor-Konto noch weiter steigern kann.
Wann spielt unser Gegner wieder international: Die glorreichen Zeiten beim SVW sind anscheinend auch vorbei. Schafft das Bremen überhaupt noch mal?
Darauf freue ich mich: AUSWÄRTSSIEG!
Darauf freue ich mich nicht: Meinen Ärger über den verpassten Auswärtssieg, weil mein ursprünglich gebuchter Zug ausfallen musste. Danke Bahn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.