SCP – S04 (Vorbericht 4/34)

Die Länderspielpause ist vorbei und wir müssen mit dem Spiel am Sonntagabend die meiste Wartezeit aufwenden, um endlich wieder Fußball schauen zu können. Sei es drum! Zu Gast ist der FC Schalke 04, ausgestattet mit einem Torwart und Kapitän, der gut 10 Jahre beim SCP das Fußballspielen gelernt hat. Alexander Nübel sei für seine Karriere alles Gute gegönnt, am Wochenende soll er bitte mindestens einmal hinter sich greifen müssen. Wir warten nämlich noch immer auf den ersten Saisonsieg und gerade gegen Schalke wäre es doch schön zu gewinnen, nachdem das letzte Aufeinandertreffen am 33. Spieltag der Saison 2014/15 zu den bittersten Partien gehört, die ich mit dem Sport-Club je erlebt habe. Uwe Hünemeier weiß warum. Mit Spannung erwarte ich den Kader: Länderspieleinsätze und Spieler, die sich beim Test gegen Osnabrück in Szene gesetzt haben, können durchaus für die eine oder andere Überraschung auf der Bank oder gar auf dem Platz sorgen. Wer auch immer auf dem Feld stehen wird: Vorwärts mein SCP!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPS04.
In der Startelf sehen möchte ich: Streli Mamba, allein schon weil er den besten Torjubel der Liga hat.
Wann spielt unser Gegner wieder international: Wenn man sich mal wieder nicht in einer Saison des Umbruchs befindet.
Darauf freue ich mich: Im zweiten Anlauf ist die Arena ausverkauft. Das ist toll!
Darauf freue ich mich nicht: Bitte keine Doppelschals!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.