WOB – SCP (Vorbericht 3/34)

Im dritten Anlauf sollte es doch klappen mit dem ersten Sieg der Saison, oder? Der VfL Wolfsburg ist dabei nicht unbedingt der dankbarste Gegner, aber denkbar ist alles, vor allem weil unser Sturm gegen jede Mannschaft gefährlich werden kann. Bauchschmerzen haben die Fans sicherlich bei der Verteidigung. Dies ist allerdings kein neues Problem und begleitet uns nun schon einige Spielzeiten. Dennoch sind wir gut beraten, Ruhe zu bewahren, da es Steffen Baumgart auch in der Vergangenheit gelang, die Defensive Schritt für Schritt zu stabilisieren. Haben wir erst einmal zwei Spiele ohne Gegentor absolviert, stellen sich zwangsläufig die ersten Positivresultate ein. Was die Unterstützung auf den Rängen angeht, würde ich mich freuen, wenn man wieder an die Leistung vom Auftritt in Leverkusen anknüpft. Mit gewohntem Offensivdrang, penibler Abwehrarbeit und lautstarker Unterstützung klappt es dann auch mit dem Auswärtssieg. Vorwärts, mein SCP!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #WOBSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Streli Mamba, damit er sein drittes und viertes Saisontor erzielen kann.
Wann spielt unser Gegner wieder international: In ein bis zwei Jahren ist es wieder so weit (neben den Auftritten in der aktuellen Saison).
Darauf freue ich mich: Drei Punkte mehr auf dem Konto.
Darauf freue ich mich nicht: Bitte nicht schon wieder drei Gegentore.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.