DSC – SCP (Vorbericht 32/34)

Wir haben noch drei Spieltage vor uns und treten am Freitag in Bielefeld an. Gelingt beim Lokalrivalen der vierte Sieg in Folge?

Hinspiel

In letzter Minute sicherte der inzwischen verliehene Julius Düker dem SCP einen Punkt. Erstaunlicherweise tut er sich auch bei seiner Leihstation mit Last-Minute-Treffern hervor.

Ausblick

Das beste Team der Rückrunde tritt beim viertschlechtesten Heimteam an. Sportlich gesehen sind die Vorzeichen klar und der Titel „Nummer 1 in OWL“ ist schon längst wieder in Paderborner Hand. Am Ende geht es aber doch um mehr. Während sich Bielefelder Fans betont gelassen geben bei der Frage nach der Rivalität zwischen beiden Clubs, erlebt man im Stadion oft eine ganz andere Stimmung. Den Arminia-Anhängern ist es mitnichten egal, ob der SCP aufsteigt oder nicht. Vielleicht ist es sogar die Höchststrafe, dass ausgerechnet unser Verein zeigt, wie man oben mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten erfolgreich mitspielt. Wir werden somit am Freitag eine höchst emotionale Partie erleben und am Ende hoffentlich einen feiernden Sport-Club aus Paderborn, der im siebten Anlauf in Bielefeld endlich als Sieger vom Platz geht. Gelingt dies, kann uns vielleicht keiner mehr aufhalten. Auf geht’s Sport-Club!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #DSCSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Jimmy, Jimmy, Jimmy!
Darauf freue ich mich: Derby-Stimmung!
Darauf freue ich mich nicht:
Das Spiel in Emojis: 📈🥈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.