SCP – MSV (Vorbericht 29/34)

Am Samstag haben wir Besuch aus Duisburg und treten damit zum zweiten Mal in Folge in einem Liga-Spiel gegen einen Abstiegskandidaten an.

Hinspiel

Gegen die schon damals abstiegsgefährdeten Zebras verlor der Sport-Club etwas überraschend mit 0:2. Für zusätzlich schlechte Laune sorgten die Sonntagsschüsse des Gegners, die diese Niederlage verursachten.

Ausblick

Rechnerisch winkt, wie schon vor einer Woche, Platz 3. Dafür müsste am Freitag Union Berlin gegen Regensburg patzen und der SCP seine Partie zuhause gewinnen. Möglich ist alles, vor allem in der heimischen Benteler-Arena gegen ein Team, welches vielleicht noch das Nachholspiel gegen Köln in den Knochen haben wird. Bei mir geht zumindest langsam das Kribbeln los. Wir haben noch sechs Spieltage vor uns und nähern uns der Crunchtime. Landet der SCP am Ende doch unter den Top 3? Warten wir es ab und hoffen auf drei Punkte gegen Duisburg. Mein Stimmungsbaromater zeigt aber einen Aufwärtstrend an und das sollte uns alle doch irgendwie beruhigen. Auf geht’s Sport-Club!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPMSV.
In der Startelf sehen möchte ich: Sebastian Vasiliadis.
Darauf freue ich mich: Das Annehmen der Favoritenrolle.
Darauf freue ich mich nicht: Ich verpasse leider das Heimspiel.
Das Spiel in Emojis: ↕️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.