SCP – KOE (Vorbericht 22/34)

Der 22. Spieltag wird mit DEM Highlight für Freunde des gepflegten Offensivfußballs eröffnet. Die Partie Paderborn gegen Köln ist auf jeden Fall mit großen Erwartungen bezüglich der Anzahl der Tore verknüpft.

Hinspiel

Am 5. Spieltag lieferten sich der FC und der SC einen Schlagabtausch, wie man ihn nur lieben kann. Am Ende stand es 5:3 für den Außenseiter aus Ostwestfalen. Philipp Klement brillierte damals mit zwei Toren und einer Vorlage.

Ausblick

Am Freitag treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die vom Tore schießen einfach nicht genug bekommen. Verrückt ist dabei, dass der SCP ganz gute Chancen gegen die Kölner – ob nun mit oder ohne Anthony Modeste – haben wird. Nach wie vor ist man nämlich daheim ungeschlagen und zeigte sich gerade im letzten Heimspiel in unglaublicher Torlaune. Wer sich traut bei diesem Spiel auf ein 0:0 zu tippen, wird ausgelacht. Uns erwartet an diesem Tag ein Feuerwerk, am Ende hoffentlich mit dem sechsten Heimsieg der Saison.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPKOE.
In der Startelf sehen möchte ich: Kai Pröger und Sven Michel.
Darauf freue ich mich: 11 Tore in einem Spiel.
Darauf freue ich mich nicht: Unruhe auf der Tribüne von den Fans, die nicht wissen, wie wir unser Spiel aufbauen. Kommt vielleicht mal nur nicht gegen die Top-Teams!
Das Spiel in Emojis: ⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.