SCP – SGD (Vorbericht 17/34)

Die Hinrunde endet für uns am Samstag. Gegner ist Dynamo Dresden.

Rückblick

Beide Mannschaften trafen in der 2. Bundesliga achtmal aufeinander. Bei jeder Partie schoss mindestens eine Mannschaft genau zwei Tore, dreimal endete das Spiel sogar 2:2.

Ausblick

Mittelmaß gegen Mittelmaß, wobei die eine Seite die Chance hat die Hinrunde ohne Heimpleite abzuschließen. Allerdings warten wir schon zu lange auf den nächsten Heimsieg und zum Abschluss der Hinserie wäre es wirklich mehr als angemessen den Gegner in Grund und Boden zu schießen, wie es bereits der Ligakonkurrent aus Köln vorgemacht hat. Der Dreiecksvergleich gibt auch berechtigte Hoffnungen auf einen 13:3-Heimerfolg. Von daher: Auf geht’s Sport-Club, kämpfen und siegen!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCPSGD.
In der Startelf sehen möchte ich: Philipp Klement.
Interessanter Spieler beim Gegner: Ersatztorwart Tim Boss, großartiger Name.
Darauf freue ich mich: Der PaderCast zum Spiel.
Darauf freue ich mich nicht: Der Tag nach dem PaderCast zum Spiel.
Blog: Spuckelch.
Podcast: Welle 1953.
Das Spiel in Emojis: 💙 vs. 💛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.