BSG – SCP (Vorbericht Pokal 2/6)

2. Runde DFB-Pokal! Wir haben nicht nur das nominell einfachste Los abbekommen, sondern auch ein sehr, sehr attraktives.

Rückblick

Der SC Paderborn 07 spielte gegen die BSG, wie sie heute existiert, noch nicht. Allerdings traf man in der Regionalliga-Saison 2003/04 auf den FC Sachsen Leipzig, welcher zum damaligen Zeitpunkt von der BSG gefördert wurde. Die Geschichte rund um unseren zukünftigen Gegner ist faszinierend und sollte zumindest mal bei Wikipedia grob überflogen werden.

Ausblick

Was soll ich sagen? Gescoutet habe ich den Gegner nicht und alles außer ein Weiterkommen für den Sport-Club wäre eine Enttäuschung. Natürlich hat der Pokal seine eigenen Gesetze und mir ist durchaus bewusst, dass unser Gegner einen Zweitligisten bereits herausgeworfen hat, aber zu 95 % ist an dieser Stelle Schluss für Leipzig und der Sport-Club überwintert im DFB-Pokal.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #BSGSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Michael Ratajczak.
Interessanter Spieler beim Gegner: Kai Druschky schoss das Siegtor gegen Regensburg in der 1. Pokalrunde.
Darauf freue ich mich: Pokalfight, geile Stimmung, cooles Stadion.
Darauf freue ich mich nicht: Die viel zu kleine mitgereiste Meute aus Paderborn.
Blog: Chemieblogger.
Podcast: Es gibt ein Fanradio.
Das Spiel in Emojis: Westfalen-🏆-🏅 vs. Sachsen-🏆-🏅

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.