Vorbericht: Karlsruher SC gegen SC Paderborn 07

Nächstes Ziel: Meisterschaft! Nächste Hürde: Karlsruher SC.

Rückblick

Beim Hinspiel war ich im Urlaub in einer ganz anderen Zeitzone, habe mitten in der Nacht aufs Smartphone geschaut und das Ergebnis schnell wieder vergessen.

Ausblick

Es geht um die Meisterschaft für den SC Paderborn 07, es geht um die Relegation für den Karlsruher SC. Ob Steffen Baumgart es tatsächlich schafft die Konzentration bei den Spielern hochzuhalten? Falls nicht, spielt uns vielleicht die Leichtigkeit des Seins in die Karten. Ich mache mir aber nichts vor und vermute, dass bei dieser Partie der KSC als Favorit ins Rennen geht, insbesondere aufgrund der brutal guten Heimbilanz. Es ist aber auch schön, dass mir das so ziemlich egal ist und ich das Spiel einfach mal entspannt schauen kann ohne meine Nerven überstrapazieren zu müssen.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #KSCSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Thomas Bertels und/oder Marc Vucinovic, beide haben die Achterbahn der letzten Jahre miterlebt und verdienen noch ein paar Minuten Einsatzzeit.
Mein Tipp: Entweder spielen wir befreit oder betrunken auf, also geht es für irgendein Team 3:0 aus.
Darauf freue ich mich: Ein Spiel ohne Druck, einfach zum Genießen und um die Mannschaft zu feiern.
Das Motto zum Spiel: Wer in die 2. Bundesliga möchte, muss den SCP besiegen.

Ein Tweet zum SCP

Dieser Beitrag wurde unter Vorbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s