Vorbericht: Hallescher FC gegen SC Paderborn 07

Die Sommerpause endet für den SC Paderborn 07 am Samstag um 14 Uhr. Mit dem HFC wartet ein Gegner auf uns, der nun schon in seine sechste Drittliga-Saison geht.

Rückblick

In der letzten Spielzeit trafen beide Teams zum ersten Mal aufeinander und einigten sich darauf keinen Sieger zu ermitteln. Das Hinspiel endete 0:0, das Rückspiel 1:1, obwohl der Sport-Club auswärts gut 70 Minuten in Unterzahl agieren musste. In besonderer Erinnerung bleibt Aykut Soyaks kurioser Treffer zum 1:0.

Ausblick

Vor dem ersten Spieltag ist es schwer eine Prognose abzugeben. Der SCP hat eine ansehnliche Vorbereitung hinter sich gebracht und Spieler verpflichtet, die Potential haben, aber ob der dahinter steckende Plan aufgeht, wird sich erst noch zeigen müssen. Spannend wird sicher sein, wie viele Fans in blau-schwarz den Weg nach Halle finden, da an dem Wochenende nicht nur das Libori-Fest startet, sondern das Spiel auch durch die Telekom vollumfänglich übertragen wird. Sportlich treffen an diesem Wochenende wohl zwei Vereine aufeinander, die offiziell den Klassenerhalt so früh wie möglich sichern wollen.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #HFCSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Leopold Zingerle.
Mein Tipp: Wir gewinnen mit 3:1.
Darauf freue ich mich: Endlich wieder Fußball und da ist der Gegner mir fast schon egal.
Das Motto zum Spiel: Jetzt geht die Party richtig los!

Ein Tweet zum Spiel

Dieser Beitrag wurde unter Vorbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s