Nachspiel Münster

Das Spiel gegen Preußen Münster war nichts für schwache Nerven. Man ging zwar früh mit 1:0 in Führung, aber sehr lange Nachspielzeiten und eine Gewitter-Unterbrechung strapazierten dann doch an der einen oder anderen Stelle die Nerven der SCP-Fans.

Link-Sammlung

Ein paar Links zum wichtigen Heimsieg gibt es hier.

Randbemerkungen

Abschließend gibt es noch ein paar Stichpunkte zum 37. Spieltag.

  • Der SCP erspielte sich unter Trainer Steffen Baumgart 10 Punkte aus den letzten vier Spielen. Damit hat man sich das Endspiel in Osnabrück redlich verdient.
  • Am Samstag besuchten 9.756 Zuschauer die Benteler-Arena: Saisonrekord.
  • In der Formtabelle befindet sich der Sport-Club zurzeit auf dem 5. Platz.
  • Glückwunsch nach Duisburg und Kiel!
  • Hinterlasst Kommentare und Anregungen für den nächsten PaderCast, z.B. hier unter dem Artikel oder anonym auf tellonym.de!

Durchgerechnet

Wenn wir in Osnabrück gewinnen, sind wir auf jeden Fall durch, aber was muss passieren, damit wir am 38. Spieltag absteigen? Hier kommt die Antwort (die komplette Übersicht gibt es auf Twitter):

  • der SCP gewinnt nicht, Bremen gewinnt, Erfurt verliert nicht;
  • der SCP verliert, Bremen verliert nicht;
  • der SCP spielt unentschieden, Bremen gewinnt, Erfurt verliert mit maximal 2 Toren Differenz.

2 Gedanken zu “Nachspiel Münster

  1. Pingback: Nachspiel Münster | re: Fußball

  2. Pingback: PC081 – Wir gehen jetzt Karten kaufen | Schwarz und Blau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s