Der SCP steigt ab

Der SC Paderborn 07 hatte am 23.05.2015 sein letztes Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart. Seit gestern steht fest: In der letzten Juli-Woche 2016 tritt der SCP – nur zwei Saisons später – in der 3. Liga an. Der tiefe Fall ist entsetzlich! Spieler werden massenhaft gehen, da kein Vertrag für Liga 3 vorhanden ist. Des Weiteren könnte der Vorstand noch diese Woche nahezu komplett zurücktreten und einen Scherbenhaufen hinterlassen. Es gibt eine Menge aufzuarbeiten und dabei ist die Zeit knapp, da in 2,5 Monaten bereits die neue Saison startet. Von den Gefühlen der Fans fange ich hier gar nicht erst an zu sprechen. Der Frust ist groß!

Energie Cottbus hat bereits am Samstag gezeigt, wo die Reise für einen ehemaligen Bundesligisten hingehen kann und niemand kann zurzeit garantieren, dass sich der SCP zeitnah fängt und den Absturz in die Bedeutungslosigkeit verhindern kann. In Ostwestfalen wird nun viel diskutiert werden und es muss auch viel diskutiert werden und ich hoffe sehr, dass wir in 10 Jahren zurückblicken und sagen können, dass wir an diesem Wochenende den Tiefpunkt nach der glorreichen Bundesliga-Saison erreicht haben.

Zum Spiel gegen Nürnberg hätte ich allerdings auch noch eine Frage! Wie kommt man als Fan darauf, dass es angemessen ist nach der Partie zu klatschen? Die Saison war grottenschlecht und extrem mies. Der SCP hat sogar in Liga 1 mehr Punkte geholt. Man muss niemanden ausbuhen oder beleidigen, aber Applaus für Spieler, die wir zu großen Teilen nach dieser Saison nie wieder sehen werden, war in meinen Augen absolut fehl am Platz!

2 Gedanken zu “Der SCP steigt ab

  1. Pingback: Der SCP steigt ab | re: Fußball

  2. Der Vorstand soll angeblich am Montag zurücktreten und Hornberger Präsident werden damit wird der Bock zum Gärtner gemacht das ist unglaublich peinlich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s