Fast vorbei

Der SC Paderborn 07 befindet sich nach dem Spiel in München am Abgrund. Der Abstieg ist nun fast sicher, da man sich aus eigener Kraft nicht mehr retten kann und dabei darauf angewiesen ist, dass sogar zwei Mannschaften in einer Woche nicht gewinnen. Wir alle müssen nun auf das beliebte Fußballwunder hoffen und ich glaube nicht mehr daran! Ich denke, dass die Show vorbei ist, der Vorhang am Sonntag fällt und der Verein unter Umständen auf Jahre in der Versenkung verschwinden wird. Von Helden und Legenden spricht längst keiner mehr in Ostwestfalen. Es überwiegt die Enttäuschung und man kann es niemandem verübeln, wenn er jetzt resigniert und sich vom Verein vorerst abwendet. Spieler, Verantwortliche und Fans haben sich zu weit voneinander entfernt: Es gibt kein Wir-Gefühl, wir haben Endzeitstimmung und die Welt geht in einer Woche unter. Gute Nacht, Paderborn!

4 Gedanken zu “Fast vorbei

  1. Pingback: Fast vorbei | re: Fußball

  2. ….nun warte mal! Also es ist schon traurig, aber ich sage es immer wieder. Es is wie 2008! Und es bleibt so. Ich habe die Saison seit gestern abgehakt. Am Sonntag sollte man sich ordentlich verabschieden. Nicht nur aus der Liga sondern auch von den Spielern.(Gott sei dank) Mit der Truppe würden Wir weiter fallen. Jetzt neu beginnen und in Liga 3 alles das vergessen was letztes Jahr oder dies Jahr war. Ab September denkt keiner mehr daran. Dann stehen Wir im Mittelfeld in Liga 3 und kämpfen uns langsam hoch. Es kann nur besser werden. Mein erster Schritt. Freude auf Liga3. (kein Kommerz mehr) und ich werde ein Mitgliedsantrag stellen!

    Wir kommen wieder in die 2te Liga!!!!!!!

    Gefällt 1 Person

  3. Die gesamte Saison war ein einziges Chaos, Spielerabgänge nach dem Abstieg aus der 1. Liga. Fragwürdige Entscheidungen des Präsidiums, unter Anderem auch in der Preisfindung! Immerhin hat uns der Geschäftsführende Vorstand ja erstklassigen Fussball versprochen und damit die Eintrittspreise erklärt. Leider haben wir von unserer Mannschaft noch nicht einmal 2 Klassigen Fussball gesehen. Trainerverpflichtung bei der es nur um Pressehascherei handelte und die den SCP07 zum Effe07 machte. Spielersuspendierungen ohne eine Erklärung, dem Trainer wurde Sicherheit bis zum Saisonende gegeben um ihn nach einer Woche doch zu feuern. Ein Trainingszentrum bei dem die Fans ausgeschlossen werden etc.
    Wenn sich an der Führung des SCP nichts ändert, rauschen wir durch in die nächste Chaossaison un noch eine Klasse tiefer.
    Und nun das positive, wie Schorni schon schrieb, es ist Zeit für einen Neuanfang und der Kampf zurück in die 2. Liga. Nur ob das mit dem Vorstand klappt wage ich zu bezweifeln.
    Liebe und Treue kennt keine Liga!

    Achim 64

    Gefällt mir

    • Es ist sehr viel Wahrheit in deinem Kommentar Achim 64.Denke auch das es für den SCP das beste ist in der 3.Liga um den Aufstieg mit zu spielen.Es sollte nicht nur in der jetzigen Mannschaft sondern auch im Vorstand ausgemistet werden weil mit so viel Dummheit kann kein Neuanfang stattfinden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s