PC028 – Thomas Bertels dreimal aufstellen

In altbekannter Besetzung sprechen Andreas (@PaderOptimist), Kevin (@KevinBublitz) und Stephan (@schwarzundblau) im aktuellen PaderCast über das Spiel gegen Eintracht Braunschweig, sowie über das anstehende Duell gegen Union Berlin. Abonniert den PaderCast auf iTunes, um zukünftig keine Folge zu verpassen!

Bandenwerbung: Hört euch auch den Textilvergehen-Podcast an, um herauszufinden, wie die Stimmung bei unserem nächsten Gegner ist.

Download-Link: PC028 – Thomas Bertels dreimal aufstellen (Rechtsklick -> Speichern unter…)

Dieser Beitrag wurde unter PaderCast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “PC028 – Thomas Bertels dreimal aufstellen

  1. Pingback: PC028 – Thomas Bertels dreimal aufstellen | re: Fußball

  2. Hi. _Schorni hier! Der Padercast war mal wieder Köstlich. Teile Eure Meinung. Denke auch sollten mehr Spieler wie Bertels haben. Wie brauchen jetzt ein Typen wie Erwin Koen früher. Kämpferschweine die auch mal aus 30m ein Ball in den Winkel hämmern. Es wird schwer den Weg aus dem Loch noch zu finden. Denke Wir werden wenn Wir Glück haben den Relegationsplatz noch erreichen aber mehr auch nicht. 2008 ging es ja auch ähnlich runter. Damals holte Born auch Spieler die nichts bewirkten in der Winterpause ( Jan Männer, Alex Löbe usw.), am Ende ging es dann auch in Liga 3. Von den fasst 30 Mann blieben damals 3 Spieler. Darunter Markus Krösche. Wenn es so kommen sollte das Wir runter gehen, dann sollte wieder so ein Prozess stattfinden und nicht mit biegen und brechen versuchen die Spieler zu halten. Bertels Kruaße und Sebastian ja. Wahl auch, Narey denke auch aber dann wird es für die anderen schon eng.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s