Nachspiel Duisburg

Der Abstiegskampf beinhaltet immer wieder die eine oder andere Überraschung. Erst gewinnt der SC Paderborn 07 furios in Hamburg beim Tabellenvierten und zeigt, dass man doch noch fähig ist guten Fußball zu spielen. Doch schon eine Woche später liefert man ein Trauerspiel gegen den Tabellenletzten ab und macht gefühlt zwei Schritte zurück. Selbstverständlich ist ein Grottenkick zwischen Platz 17 und 18 der Tabelle nicht überraschend (gerade wenn man nach einem Platzverweis in der 58. Minute gut beraten ist, das 0:0 zu halten), aber von der Aufbruchstimmung, die man nach dem 4:3-Erfolg gegen den FC St. Pauli spürte, war kaum noch etwas übrig.

Zum Spiel

Die Highlights am Freitag fanden eher auf den Zuschauerrängen statt. Zum Einlaufen der Spieler gab es eine Choreo für den SCP und eine für den MSV. Hinzukamen Spruchbänder während der Partie auf beiden Seiten, die verschiedene Sachen kritisierten, u.a. Ticketpreise bei uns im Stadion und Spielansetzungen seitens der DFL. Auch die Forderung „Vorstand raus“ wurde von einigen Fans auf der Südtribüne skandiert. Auf dem Platz ging es weniger zur Sache. Man sah gerade beim MSV erschreckend klägliche Abschlüsse. Auf Paderborner Seite musste man sich hingegen über eine gelb-rote Karte für Khaled Narey ärgern und konnte sich in der einen oder anderen Szene über Moritz Stoppelkamp aufregen. Ein gerechtes 0:0 war am Ende wohl das Ergebnis, welches am besten zu den beiden schlechtesten Offensiven der Liga passt.

Allerdings steht auf der Habenseite ein Punkt für den Sport-Club und dies ergibt in Summe sechs Zähler für den März, was genau meiner Forderung nach dem Leipzig-Spiel entspricht. Die nun folgende Länderspielpause tut den Spielern nach dem Remis sicherlich gut, insbesondere weil es der April mit drei Auswärtsspielen in sich hat.

Blick auf die Konkurrenz

Der erlesene Kreis der Abstiegskandidaten beginnt zurzeit bei Platz 13:
13. DSC – 29 Pkt. (ein Spiel weniger)
14. FSV – 29 Pkt.
15. F95 – 27 Pkt.
16. M60 – 24 Pkt. (ein Spiel weniger)
17. SCP – 24 Pkt.
18. MSV – 19 Pkt.

Folgende direkten Duelle zwischen diesen Mannschaften stehen noch an:
27. Spieltag: M60 – DSC
28. Spieltag: DSC – F95
30. Spieltag: FSV – SCP
30. Spieltag: MSV – M60
32. Spieltag: MSV – F95
33. Spieltag: F95 – FSV
33. Spieltag: M60 – SCP
34. Spieltag: FSV – M60

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s