Nachspiel Duisburg

Wenn zwei im Tabellenkeller steckende Mannschaften aufeinandertreffen, wird nur selten ein fußballerischer Leckerbissen serviert. Nicht sehr überraschend war also das Spiel zwischen dem MSV Duisburg und dem SC Paderborn 07 ein Spiel mit vielen Unzulänglichkeiten, das sich ca. 80 Minuten wie ein 0:0 anfühlte. Es kam anders! Chanturia traf bei seinem Debüt für die Zebras zum 1:0 und sicherte dem Tabellenletzten den allerersten Saisonsieg.

Der SCP dagegen holte 4 Punkte aus den letzten 8 Spielen und stellt mit 5 Toren aus 10 Spielen den schlechtesten Angriff der 2. Bundesliga. Auch in der Bundesliga gibt es nach 8 Spielen keine Mannschaft, die so selten traf und am Ende ist es bezeichnend, dass man gegen einen bisher sieglosen Tabellenletzten, der im Schnitt mehr als 2 Tore pro Spiel kassiert, kaum Durchschlagskraft nach vorne entwickeln konnte. Markus Gellhaus versprach bei der Amtsübernahme attraktiven Offensivfußball, Martin Hornberger tönte vor der Saison, dass wir uns bei den Tickets preislich da bewegen, wo wir sportlich hinwollen. In den letzten Wochen war davon nichts zu sehen und Wilfried Finke äußerte sich kürzlich in Hinblick auf den Trainer über Mechanismen, die im Geschäft greifen.

Machen wir uns nichts vor! Der SCP legt gerade eine Bruchlandung par excellence hin und es muss etwas geschehen! Dass ein neuer Trainer keine Wunder bewirken kann und auf Seiten des Managements Fehlentscheidungen getroffen wurden, ist klar und Markus Gellhaus verdient fast schon Mitleid, wenn man sich anschaut, wie sich in den Foren auf ihn eingeschossen wurde, aber Fakt ist: Es muss etwas geschehen und die einzige Stellschraube, die man im Verlaufe der Saison hat, ist der Trainerstuhl. Wenn man nicht vor einer Länderspielpause handelt, wann sonst? Für mich steht fest: Alles andere als eine vakante Trainerposition in Paderborn innerhalb der nächsten Stunden wäre eine große Überraschung.

2 Gedanken zu “Nachspiel Duisburg

  1. Pingback: Nachspiel Duisburg | re: Fußball

  2. Pingback: Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s