Nachspiel Karlsruhe

Viele wussten gar nicht mehr, wie sich das anfühlt, aber da ist er: Der erste Heimsieg der Saison 2015/16! Gestern setzte man sich dank der Tore unserer Innenverteidiger gegen den KSC mit 2:0 durch. Ein Matchwinner war dabei unser Neuzugang aus Leipzig:

Ich finde, dass der oft gescholtene Niklas Hoheneder auch ein klasse Spiel gemacht hat. Defensiv viel abgeräumt, das Kopfballtor zum 1:0 und auch sonst im gegnerischen Strafraum gut gestanden. (Balla-Rina im qiumi-Forum)

Die Hoffnung, die sicher viele Leute haben, wurde mit diesem Statement gut ausgedrückt:

Ich hoffe, jetzt hat auch mal das ganze Genörgel endlich ein Ende. (Pelzi80 auf transfermarkt.de)

Aber wichtig ist, dass man zurecht gewonnen hat und daraus hoffentlich Kraft für die weiteren Spiele zieht:

Wenn euch eine neutrale Meinung interessiert: ich habe das Spiel bei SKY verfolgt und ein ordentliches Paderborner Spiel gesehen mit einem verdienten Sieger. (ein Kommentar auf nw.de)

Besonders schön war übrigens noch die Choreographie beim Einlaufen anzusehen und dass man sich auch in Paderborn zumindest auf Zuschauerseite gegen BILD-Werbung ausgesprochen hat. Schade, dass sich der Verein beim letzten Punkt nicht der Mehrheit in Liga 2 angeschlossen hat und die Paderborner Spieler mit den BILD-Badges auflaufen mussten. Hier hat man eine Chance verpasst und am Ende bei einem unvergleichbar peinlichen PR-Desaster mitgemacht.

Sportlich bekommt der Verein nun hoffentlich die Kurve und kann sich in der englischen Woche gegen Fürth und St. Pauli Punkte holen, um den Tabellenkeller zu verlassen. Wenn es sehr gut läuft, steht der Verein in 7 Tagen im sicheren Mittelfeld der Tabelle und nicht irgendwo bei den sieglosen Teams aus Duisburg und München.

3 Gedanken zu “Nachspiel Karlsruhe

  1. Pingback: Nachspiel Karlsruhe | re: Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s