Vorbericht: FSV Mainz 05 gegen SC Paderborn 07

Die Zeit der Steckbriefe zu jedem Spieltag ist vorerst vorbei und in der Rückrunde versuche ich es nun mit einem neuen Vorberichtsformat. Unabhängig davon wünsche ich allen Fußballfans eine tolle Rückrunde!

Der erste Gegner im neuen Jahr kommt aus Rheinland-Pfalz und steht in der Tabelle zurzeit auf Platz 12 und ist seit 9 Spielen ohne Sieg. Der SC Paderborn 07 steht knapp davor auf Platz 10 und wartet seit nunmehr 7 Spielen auf einen Dreier.

Das Hinspiel

Viele Spiele im Jahr 2014 werden unvergessen bleiben und da bildet das erste Bundesligaspiel in der Geschichte des SCP gegen Mainz selbstverständlich keine Ausnahme. Die Stimmung war überragend, man sah ein unterhaltsames 2:2 und musste sich am Ende fast mehr über den Punktverlust in letzter Sekunde ärgern, als über das gelungene Debüt freuen. Die Wartezeit bis zu diesem Spiel war aufgrund der Weltmeisterschaft im Sommer nahezu endlos und ähnlich fühle ich mich jetzt nach der Winterpause auch wieder. Die Vorfreude ist riesengroß und ich hätte nichts dagegen ein Spiel wie in der Hinrunde gegen den FSV zu wiederholen, nur diesmal mit (noch) besserem Ausgang für uns.

Das Rückspiel

Nach der Winterpause weiß man nie so recht, wo die Reise hingehen wird. Die Mainzer und die Paderborner waren nach einer langen Serie ohne Sieg wohl ganz froh, nachdem die Hinrunde vorbei war. Umso wichtiger ist es nun für beide Mannschaften im ersten Spiel des Jahres Vollgas zu geben, um im Optimalfall drei Punkte einzufahren. Ein gutes Gefühl habe ich tatsächlich bei Stefan Kutschke. Nachdem er schon im Dezember gezeigt hat, dass man ihn nicht umsonst geholt hat, könnte der Knoten nun nach der Vorbereitung platzen, um eventuellen Nachverpflichtungen zu zeigen, wer die Tore für den Klassenerhalt schießt. Schön ist die Vorstellung in jedem Fall!

PaderCast

Wer bloggt, experimentiert auch mal gerne! Es reicht zwar noch nicht für einen eigenen Podcast, um die Fußball-Podcast-Szene um Collinas Erben und Textilvergehen zu erweitern, aber inspiriert durch den Blog Die Rothosen, veröffentliche ich nun ab und an meine Gedanken auch in Form einer kurzen Soundaufnahme. Hört einfach mal hinein!

Falls das Plug-in nicht angezeigt wird, hier klicken.
Dieser Beitrag wurde unter Vorbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Vorbericht: FSV Mainz 05 gegen SC Paderborn 07

  1. Pingback: Vorbericht: FSV Mainz 05 gegen SC Paderborn 07 | re: Fußball

  2. Hey Stephan,

    das neue Format gefällt mir gut, die Geschichte mit dem PaderCast ebenso. Coole Idee!
    Was die Sache mit Lakic angeht, bin ich auch gespannt, wie das funktioniert. Von weitem betrachtet, macht es aber schon durchaus Sinn, sich jetzt noch mal punktuell mit einem erfahrenen Spieler zu verstärken, der im Prinzip sofort weiterhelfen können müsste.

    Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen für den Rückrundenstart!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s