Vorschau: 1. FC Köln gegen SC Paderborn

Die Winterpause ist nun endlich auch für die Fans des SC Paderborn vorbei! Was interessiert uns auch die Bundesliga, wenn der eigene Verein eine Klasse tiefer spielt? Wobei man das von unserem Gegner lange nicht mehr sagen kann, da ich fest davon ausgehe, dass die Kölner aufsteigen werden. Dass wir dann noch auswärts antreten müssen, ist in dem Fall ein großer Nachteil, denn im Gegensatz zum FCK-Spiel steckt der Gegner aktuell nicht in einer Mini-Krise. Hoffnung bleibt, denn vielleicht befindet sich die gegnerische Mannschaft noch ein wenig im Winterschlaf. Falls nicht, sollte man einfach nach Köln fahren und die fantastische Atmosphäre (vielleicht für lange Zeit ein letztes Mal) genießen.

Name: 1. Fußball-Club Köln 01/07 e. V.
Trainer: Peter Stöger
Stadion: RheinEnergieStadion
Kapazität: 49.968
Effzeh Online: HomepageFacebookTwitter
Ein cooler Effzeh-Blog: Der 4. Offizielle

Ehemalige Paderborner beim Effzeh: Thomas Bröker.
Bilanz in der 2. Bundesliga: 1 Sieg, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen.
Letzter Auftritt gegen den Effzeh: Saison 2013/14, 2. Bundesliga, 1:1-Unentschieden am 3. Spieltag in der Benteler-Arena. Wir erinnern uns sicher an den Ausgleich in der letzten Sekunde.
Funfact: Es gibt in der 2. Bundesliga genau drei Teams mit voller Punkteausbeute aus den ersten zwei Spielen der Rückrunde. In diesem Spiel treffen zwei dieser Mannschaften aufeinander.
Warum sollte man ein Effzeh-Fan sein: Es gibt viele Gründe. Eine Möglichkeit wäre, dass man sich damals für den Verein entschieden hat, der den ersten Titel in der Bundesliga holte.
Warum sollte man kein Effzeh-Fan sein: Man hat Angst vor Geißböcken.
Warum der SCP gewinnt: Weil unser Trainer eine Aufstellung mit den neuen Spielern aus dem Hut zaubert, mit der absolut keiner rechnet.
Warum der Effzeh gewinnt: Weil die Kölner in der nächsten Saison wieder in der 1. Bundesliga spielen werden.
Mein Tipp: 1:1-Unentschieden und Süleyman Koc steht in der Startelf.

Dieser Beitrag wurde unter Vorschau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s