Vorschau: 1. FC Kaiserslautern gegen SC Paderborn

Auf geht’s in die Rückrunde! Und wie startet man diese am besten? Natürlich mit einem wahren Angstgegner! Die roten Teufel sind nicht nur aktuell der Inhaber des 3. Tabellenplatzes, sondern gegen uns noch ohne Niederlage. Ob wir das diesmal ändern können? Unverwundbar ist unser Gegner zu Hause nicht, jedenfalls hat das Düsseldorf am Montag gezeigt, dennoch bleibe ich hier ganz realistisch und sage, dass man mit einem Punkt schon hochzufrieden sein kann. Am Ende wird es wahrscheinlich noch weniger, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ich wünsche viel Spaß mit den wichtigsten Fakten zum Spiel und viel Spaß beim Verfolgen des Duells, egal ob in der Kneipe, im Stadion oder zu Hause.

Name: 1. Fußball-Club Kaiserslautern e. V. (1. FCK)
Trainer: Kosta Runjaic
Stadion: Fritz-Walter-Stadion
Kapazität: 49.780
FCK Online: HomepageFacebookTwitter
Ein cooler FCK-Blog: Der Betze brennt

Ehemalige Paderborner beim FCK: Enis Alushi, Albert Bunjaku.
Bilanz in der 2. Bundesliga: 0 Siege, 4 Unentschieden, 5 Niederlagen.
Letzter Auftritt gegen den FCK: Saison 2013/14, 2. Bundesliga, 0:1-Niederlage am 1. Spieltag in der Benteler-Arena.
Funfact: Das einzige Tor, was jemals für den SC Paderborn gegen die Lauterer verbucht wurde, war ein Eigentor.
Warum sollte man ein FCK-Fan sein: Es gibt keine andere Mannschaft, die als Aufsteiger deutscher Meister wurde.
Warum sollte man kein FCK-Fan sein: Allgäuer Latschenkiefer ist irgendwie ein Sponsor, den man nicht so gerne auf dem Trikot trägt.
Warum der SCP gewinntunentschieden spielt: Mehr ist wohl nicht drin.
Warum der FCK gewinnt: Weil nichts dagegen spricht.
Mein Tipp: Kaiserslautern gewinnt 2:1, aber Mahir Saglik trifft mal wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Vorschau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s