Vorschau: FC St. Pauli gegen SC Paderborn

Wir starten mit den Flutlichtspielen, denn von den nächsten sechs Pflichtspielen werden fünf an einem Freitag Abend stattfinden. Den Start macht der FC St. Pauli. Positive Erinnerungen habe ich kaum, wenn ich an die Spiele gegen die Hamburger denke und das obwohl die Bilanz aus unserer Sicht positiv ist. Das liegt wohl daran, dass man uns des Öfteren schon in letzter Sekunde noch ein Tor eingeschenkt hat, welches uns Punkte kostete. Hoffen wir, dass es dieses Mal anders läuft und wir in letzter Sekunde das Siegtor erzielen!

Name: Fußball-Club St. Pauli von 1910 e. V.
Trainer: Michael Frontzeck
Stadion: Millerntor-Stadion
Kapazität: 29.063
Union Online: HomepageFacebookTwitter
Ein cooler FCSP-Blog: KleinerTods FC St. Pauli Blog

Ehemalige Paderborner beim FCSP: Sören Gonther, Florian Mohr, Sebastian Schachten.
Bilanz in der 2. Bundesliga: 3 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen.
Ärgerlichster Auftritt gegen den FCSP: Saison 2011/12, 2. Bundesliga, 0:5-Niederlage am 34. Spieltag am Millerntor. Bei einem Sieg hätte der SCP die Relegation zur ersten Liga erreicht.
Funfact: In 4 der 8 Spiele zwischen den beiden Mannschaften in der zweiten Liga fiel ein Tor in der 90. Minute oder später.
Warum sollte man ein FCSP-Fan sein: Irgendwie ja doch Kult.
Warum sollte man kein FCSP-Fan sein: Man mag den HSV.
Warum der SCP gewinnt: Mahir Saglik hat richtig Bock gegen seinen Ex-Verein zu treffen.
Warum der FCSP gewinnt: Der FC St. Pauli steht auf Platz 4, genau wie die Unioner, bevor sie uns besiegt haben.
Mein Tipp: Ohne Begründung nach Gefühl sage ich, dass es 1:1 ausgeht (mit einem Last Minute-Tor).

Dieser Beitrag wurde unter Vorschau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Vorschau: FC St. Pauli gegen SC Paderborn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s