Rückblick 2017/18

Es folgt im bewährten Format mein persönlicher Saison-Rückblick Nummer 5. besuchte Heimspiele: 20/25 (80%) besuchte Auswärtsspiele: 10/23 (43%) schönstes Spiel: 5:0-Sieg beim Auswärtsspiel gegen den VfL Osnabrück. schmerzhaftestes Spiel: 0:1-Niederlage zuhause gegen Rot-Weiß Erfurt. bester Mann: Steffen Baumgart, ein absoluter Glücksgriff für den Verein. bester Spieler: Marlon Ritter, auch wenn mindestens drei weitere Spieler diesen Titel verdienen. Der AufstiegNicht zu fassen, dass zum …

Rückblick 2017/18 weiterlesen

meine Hinrunde 2017

Vor einem Jahr blickte ich noch mit gemischten Gefühlen auf die anstehende Rückrunde. Ein Jahr später sieht die Lage ganz anders aus. besuchte Heimspiele: 9/13 (drei Liga-Spiele und ein Westfalenpokal-Spiel verpasst) besuchte Auswärtsspiele: 3/13 (sechs Liga-Spiele und drei Westfalenpokal-Spiele verpasst) schönstes Spiel im Stadion: 3:0-Sieg gegen den VfL Osnabrück schmerzhaftestes Spiel im Stadion: 0:1-Niederlage in Magdeburg bester Neueinkauf: Dennis Srbeny …

meine Hinrunde 2017 weiterlesen

Rückblick 2016/17

Ohne Rückblick verabschiede ich mich bekanntlich nicht in die Sommerpause. besuchte Heimspiele: 20/23 (87%) besuchte Auswärtsspiele: 12/22 (55%) schönstes Spiel: 1:0-Sieg beim Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln schmerzhaftestes Spiel: 0:0-Unentschieden beim Auswärtsspiel in Osnabrück bester Mann: Markus Krösche, da er nach Paderborn zurückgekehrt ist, um hier am Wiederaufbau mitzuwirken. bester Spieler: Aykut Soyak, da er eindrucksvoll gezeigt hat, dass gute Jugendarbeit sich …

Rückblick 2016/17 weiterlesen