F95 – SCP (Vorbericht 14/34)

Man ist geneigt, es gar nicht erst Winterpause zu nennen. Am 4. Januar den SCP in einem Pflichtspiel und dann noch am Montag zu sehen, ist ungewöhnlich – freundlich ausgedrückt. Aber so hat das Jahr 2021 die Chance schon früh zu zeigen, ob es uns etwas Gutes tun möchte oder ob es einfach nur der böse Zwilling von 2020 ist. Mit Fortuna Düsseldorf haben wir dabei einen dankbaren Gegner erwischt, zumindest was die Historie angeht. In der Regel sehen wir gegen die Rheinländer ganz gut aus und ärgern diese mächtig, egal wie gut drauf sie gerade sind.

Mich wurmt es natürlich, dass ich diesem Spiel nicht beiwohnen kann, da ich direkt um die Ecke wohne und die Partie in Düsseldorf mein einziges Heimspiel in der Liga ist. Egal! Es kommen bessere Zeiten und die werden am Montag mit einem Auswärtssieg eingeläutet, davon bin ich überzeugt.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #F95SCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Sebastian Schonlau, den Spieler des Jahres 2020.
Wann spielt unser Gegner (wieder) in Liga 1: Wahrscheinlich ein Jahr bevor wir es wieder tun.
Darauf freue ich mich: Gegen die Fortuna gewinnen wir immer.
Darauf freue ich mich nicht: Montagabend keine PaderCast-Aufnahme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.