SVD – SCP (Vorbericht 7/34)

Inzwischen ist die Welt in Paderborn doch wieder einigermaßen in Ordnung. Wir gewinnen, wir spielen guten Fußball und Vereinsikonen zeigen auf ihre alten Tage, dass sie auch als Innenverteidiger zu den Top-Torschützen gehören können. Wenn da nicht die Sache mit der Pandemie wäre… Ja, ich muss gestehen, dass die aktuelle Situation nach wie vor extrem unbefriedigend ist und ich lieber mal wieder im Stadion dabei wäre. Es bleibt anstrengend und so versuche ich mich daran zu erfreuen, dass wir aktuell auf einer Tabellenposition sind, die grundsolide ist und mir diese Saison auch völlig ausreichen würde.

Zum nächsten Gegner: Darmstadt sollten wir packen. Uns fehlt immerhin noch ein Auswärtssieg im Sammelbildheftchen der Saison 2020/21 und es wäre nicht übel, wenn wir das schon erhalten könnten, bevor es mal wieder in eine Fußballpause geht, weil Nations League(?) oder irgendein anderes (un)wichtiges Event anliegt.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #SVDSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Uwe Hünemeier für die nächsten Kopfballtore.
Wann spielt unser Gegner (wieder) in Liga 1: Wenn es wieder angesagt ist, konsequenter hoch und weit zu spielen.
Darauf freue ich mich: Jetzt trifft Srbeny aber wirklich mal aus dem Spiel heraus!
Darauf freue ich mich nicht: Wie bitte, nach der Partie ist schon wieder Länderspielpause?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.