KSV – SCP (Vorbericht 30/34)

Noch fünf Spiele, noch 15 Punkte. Gerade hat der Sport-Club ziemlich viel in eigener Hand und lässt auf ein kleines Fußballwunder hoffen.

Hinspiel

Der 13. Spieltag versorgte uns mit dem normalen Paderborner Wahnsinn. Nach einer 3:1-Führung gab man die Zügel zunächst komplett aus der Hand und lag binnen 10 Minuten mit 3:4 zurück, um in der 90. Minute durch Ben Zolinski doch noch einen verdienten Punkt abzustauben.

Ausblick

Sowohl Kiel, also auch Paderborn kämpfen noch um den Aufstieg. Ein Favorit im Vorfeld des Spiels ist nur schwer auszumachen und ein Sieg könnte richtungsweisend sein, da mein Gefühl mir sagt, dass man eine Serie mit mindestens 11 Punkten benötigen wird, um zumindest Platz 3 zu erreichen. Die Chance ist da, das Restprogramm anspruchsvoll, aber holt der Sport-Club drei Punkte in Kiel, ist verdammt nochmal alles möglich. Gehen wir es an und holen uns Platz 3. Nur der SCP!

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: #KSVSCP.
In der Startelf sehen möchte ich: Philipp Klement.
Darauf freue ich mich: Ostergeschenke durch die Kieler.
Darauf freue ich mich nicht: Auch dieses Spiel werde ich leider nicht live mit verfolgen können (hat ja vor einer Woche auch gut geklappt.)
Das Spiel in Emojis: 📈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.