Vorbericht: SC Roland Beckum gegen SC Paderborn 07

Wer den Titel holen möchte, muss jeden schlagen, also auch einen Sechstligisten aus Beckum.

Rückblick

Was geschah am 02.04.2017? Der SC Roland Beckum verlor daheim gegen die U21 des SC Paderborn 07 mit 3:2. Ein Torschütze auf Paderborner Seite hieß damals Aykut Soyak. Am Ende der Saison stiegen die Beckumer ab, die Paderborner Nachwuchsmannschaft hielt die Klasse.

Ausblick

Selbst unsere U21 spielt eine Klasse höher als der SC Roland und würde nicht als Außenseiter in dieses Westfalenpokal-Duell ins Rennen gehen. Da man aber mit einem soliden Drittliga-Team an den Start gehen wird, ist von einem souveränen Weiterkommen der Jungs in blau-schwarz auszugehen.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Der Hashtag zum Spiel lautet: Das Spiel ist zu irrelevant für Twitter.
In der Startelf sehen möchte ich: Aykut Soyak.
Mein Tipp: Wir gewinnen 3:0.
Darauf freue ich mich: Auf die kleine Fußball-Verschnaufpause.
Das Motto zum Spiel: Beckum ist nur einmal im Jahr.

Ein Tweet zum SCP

2 Gedanken zu “Vorbericht: SC Roland Beckum gegen SC Paderborn 07

  1. Pingback: Vorbericht: SC Roland Beckum gegen SC Paderborn 07 | re: Fußball

  2. Pingback: Vorbericht: SC Roland Beckum gegen SC Paderborn 07 | re: Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s